4. FORSCHUNGSTAG IT-SICHERHEIT NRW

Angelehnt an die Forschungsagenda „Human Centered Systems Security“ steht dieses Mal das Thema „Faktor Mensch“ im Fokus des Forschungstages. Obwohl der Mensch eine häufige "Fehlerquelle" bei der Verwendung und Entwicklung von IT-Systemen darstellt und so Angriffsrisiken erhöht, sind viele damit verbundene Aspekte noch weitgehend unerforscht. Mit unserer einmaligen Forschungslandschaft und einem breiten Unternehmensspektrum in der IT-Sicherheit, sehen wir für dieses Thema eine besondere Stärke in NRW.

Wie in den vergangenen Jahren, gibt es auch dieses Mal wieder eine spannende Begleitausstellung, bei der sich Hersteller, Dienstleister, Multiplikatoren usw. präsentieren können.

Auch in diesem Jahr übernimmt Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW, die Schirmherrschaft für unseren Forschungstag.

Den Flyer zum Forschungstag können Sie hier herunterladen, weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten des IT-Sicherheitstages. Dort können Sie Sich auch zur Teilnahme anmelden.

 

 

Auf einen Blick: 4. FORSCHUNGSTAG IT-SICHERHEIT NRW

Termin:
26.06.2017

Uhrzeit:
09:00

Ort:
Fernuniversität Hagen
Universitätsstraße 11
Hagen

Veranstalter:
nrw.uniTS

Website