News

BIG | DATA | SECURITY – München

Hohe Datensicherheit, kontinuierliche Datenverfügbarkeit, Cloud-Security und Email Sicherheit haben in Unternehmensnetzen höchste Priorität. Schaffen Sie Sich in unserer Veranstaltungsreihe

„BIG | DATA | SECURITY„

einen Überblick über die aktuellen Security Strategien und Neuheiten der führenden Hersteller.
Dabei zeigen Ihnen unsere Partner nicht nur die Fallstricke auf, sondern bieten Lösungen um auch Ihr Netzwerk sicherer und stabiler zu machen! Weiterlesen

Safe Harbour ist geplatzt

Das EuGH-Urteil schreibt ein Stück Rechtsgeschichte

Ein Gastbeitrag von Oliver Dehning, Hornetsecurity GmbH

Gut zwei Jahre hat es gebraucht seit den ersten Enthüllungen von Edward Snowden, jetzt hat der Gerichtshof der Europäischen Union eine in Ihren möglichen Auswirkungen weitreichende Feststellung getroffen: Die USA bieten „kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten“.

Ausgang des Verfahrens war eine an die irischen Datenschutzbehörden gerichtete Beschwerde eines österreichischen Bürgers gegen die Übermittlung seiner bei Facebook gespeicherten Daten in die USA, mit der Begründung, dass im Hinblick auf die von Edward Snowden enthüllten Tätigkeiten der Nachrichtendienste der USA, insbesondere der NSA, davon auszugehen sei, dass in den USA die Daten nicht hinreichend vor Überwachungstätigkeiten der dortigen Behörden geschützt seien. Die irische Behörde wies die Beschwerde mit dem Hinweis zurück, durch das Safe Harbour Abkommen sei ein angemessenes Schutzniveau in den USA festgestellt. Dieser Begründung hat der EuGH nun die Grundlage entzogen und die Safe Harbour Regelung gekippt.
Weiterlesen

Internet in den Zeiten von Pest und Cholera

Vertrauenswürdige IT im Kampf gegen moderne Bedrohungen

Cybercrime, Advanced Persistent Threats and Cyberespionage sind mehr als nur Buzzwords. Fast jeder Nutzer ist schon einmal mit den Gefahren aus dem Internet in Berührung gekommen - In Unternehmen entstehen dadurch beträchtliche Schäden, so muss Airbus pro Monat rund 1000 Rechner von Schadprogrammen desinfizieren.
Weiterlesen

Sind die Gesundheitsdaten noch in sicheren Händen?

Experten informieren über aktuelle Datenschutzherausforderungen für die Gesundheitswirtschaft

Die Med-Cloud, das IT-Sicherheitsgesetz, Software-Medizinprodukte und Datenscanning-Produkte - vier Themen, die die Gesundheitsbranche bewegen. Im Rahmen von nrw.uniTS trifft Medizin wurden diese in Kooperation mit dem Forum Gesundheitswirtschaft Düsseldorf vor dem Hintergrund des Datenschutzes beleuchtet.
Weiterlesen

Der Hacker im Stadtwerk

Forschungsansätze zur ganzheitlichen Risikobewertung von IT-Sicherheit in kritischen Infrastrukturen

Das IT-Sicherheitsgesetz und die Energiewende stellen die Energiewirtschaft vor neue Vorraussetzungen. Vormals abgeschottete Systeme sind nun vernetzt und damit den selben Angriffen ausgesetzt wie herkömmliche IT-Systeme. Gleichwohl gelten bei Kritischen Infrastrukturen, die z.B. Energie oder Wasser für die Bevölkerung bereitstellen, höhere Verfügbarkeitsanforderung.
Weiterlesen

Sicherheit geht alle an

Neue Wege der Mitarbeitersensibilisierung

Zum trafen sich bei der Materna GmbH. In einem spannenden Vortrag zum Thema „Security Awareness“ gab er einen Überblick wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens zum Thema IT-Sicherheit sensibilisiert werden können und zeigte dies an zahlreichen Beispielen auf. Die Teilnehmer verfolgten interessiert die Ausführungen und brachten selbst zahlreiche Anregungen in die Diskussion mit ein.

Zum Vortrag

Das nächste IT’S Breakfast findet am 28.08.2015 statt zum Thema IT-Sicherheit für die Energiewirtschaft statt.

Sicherheit betrifft längst nicht mehr nur die IT

Experten diskutieren den Schutz kritischer Infrastrukturen und der Gesellschaft auf dem 2. Forschungstag IT-Sicherheit NRW

Die aus technologischer Sicht noch recht junge IT-Branche entwickelt sich rasend schnell weiter und durchdringt immer mehr Bereiche unseres Alltags. Wie geeignete Schutzmechanismen dafür gestaltet werden müssen diskutieren Experten beim vom Netzwerk nrw.uniTS zum 2. Mal ausgerichteten Forschungstag IT-Sicherheit NRW an der Hochschule Krefeld. Mehr als 100 Teilnehmer nutzen die Gelegenheit sich mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus ganz NRW zu vernetzen und auf den neuesten Stand zu bringen. Weiterlesen